Zum Inhalt springen
Aktionstag

Spannende Führungen und Ausstellungen im InfoTurm Stuttgart

Hat stattgefunden

-
Zu den Öffnungszeiten

Auch in diesem Jahr startet am 16. September 2022 die Stuttgarter Mobilitätswoche. Der InfoTurmStuttgart beteiligt sich mit spannenden Führungen, einer informativen Ausstellung und einer Higlight-Pedelec Ausfahrt. Der Fokus liegt auf Stuttgart als Digitaler Knoten.

Ausstellung am Tag der Schiene
Die Mobilitätswoche in Stuttgart wird in diesem Jahr begleitet vom Tag der Schiene. Gemeinsam wird direkt zu Beginn ein faszinierendes und zukunftsträchtiges Fortbewegungsmittel gefeiert: die Eisenbahn. Egal ob zum Güterverkehr, als einfaches Transportmittel zur Arbeit oder für den Weg in den Urlaub. Sie ist für jegliche Art der Fortbewegung einmalig.

Im InfoTurmStuttgart, direkt neben Gleis 16 des Stuttgarter Hauptbahnhofs, findet passend zu diesem Anlass eine Ausstellung zum Thema „Stuttgart 21: Digitaler Knoten Stuttgart – Vorreiter für eine starke Schiene und vernetzte Mobilität“ statt. Als erster digital gesteuerter Schienenknoten Deutschlands geht Stuttgart 21 als ein Vorbild für zukünftige Projekte voran. Über zwei Ebenen könnt Ihr Euch am Tag der Schiene über Infrastruktur, Aufbau und Vorteile des Digitalen Knotens informieren. Fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Euch an den Exponaten zur Verfügung und geben Euch anhand von Schautafeln bis tief in die Materie Auskunft. Von der Dachterrasse aus könnt Ihr das Projekt live bestaunen. Darüber hinaus gibt es auf weiteren Ebenen im Ausstellungsgebäude die Möglichkeit, sich über das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm ausführlich zu informieren.

Für Euren Besuch benötigt Ihr keine Voranmeldung und der Besuch ist kostenlos.

Führungen am Tag der Schiene
Wer sich zusätzlich ein eigenes Bild der Baustelle machen möchte, für den sind die Führungen mit Schwerpunkt „Digitaler Knoten Stuttgart und feste Fahrbahn“ genau das Richtige. Nach einer einstündigen Einführung in das Gesamtprojekt und das Konzept sowie die Technik rund um den Digitalen Knoten Stuttgart habt Ihr die Möglichkeit, die Infrastrukturbaustelle im Bereich des Tunnelzulauf Nord zu besichtigen.

Jede Stunde könnt Ihr Euch einer der Führungen anschließen. Bitte meldet Euch vorab unter shop.its-projekt.de zu Eurem gewünschten Zeitslot an.

Highlight-Pedelec Führung
Vom 19. bis 22. September geht das Programm im Rahmen der Stuttgarter Mobilitätswoche mit einem interaktiven Event weiter. Wie auch schon im letzten Jahr könnt Ihr einen Teil des Projekts mit modernen Pedelecs von RegioRadStuttgart erkunden. Zu Beginn erhaltet Ihr im InfoTurmStuttgart, unter Leitung erfahrener Besucherguides eine grundlegende Einführung in das Projekt. Anschließend geht es dann auf den Zweirädern für rund 1,5 Stunden entlang der Parkkante des Schlossgartens zum Ende des zukünftigen Stadtquartiers Stuttgart Rosenstein. Ihr habt die Chance, schon jetzt zu erfahren, was es bedeutet, wenn die „große Wunde“ im Stadtgebiet geschlossen sein wird.

Die Pedelec-Führungen finden im genannten Zeitraum täglich jeweils um 10 und um 14 Uhr statt. Tickets hierfür könnt Ihr ebenfalls unter shop.its-projekt.de erwerben. Für Eure Sicherheit wird das Mitbringen und Tragen eines eigenen Fahrradhelms empfohlen.

Öffnungszeiten

Samstag
17.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Freitag
16.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr

Vorteile und Aktionen

Veranstalter beim Tag der Schiene
OpenClose

Tag der Schiene

Diese Aktion ist Teil des „Tag der Schiene“, der in diesem Jahr das erste Mal stattfindet. Vom 16. bis 18. September 2022 gibt es dazu in ganz Baden-Württemberg Veranstaltungen, bei denen sich alles rund um die Schiene und nachhaltige Mobilität dreht. Schauen Sie bei den vielen Aktionen der bwegt-Partner vorbei und lassen Sie sich begeistern!

Mehr zum Tag der Schiene »

Offizieller Inhalt von NVBW / bwegt

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.