Zum Inhalt springen
Aktionstag, Müllheim im Markgräflerland

Öffentliche Besichtigung der Frick-Mühle

-
Zu den Öffnungszeiten

Die historische Frick-Mühle in der Gerbergasse in Müllheim ist ein bedeutendes Anwesen mit sehr langer Tradition. Die Mühlenanlage gehört ursprünglich als Bannmühle zu dem benachbarten Hofgut der Herren von Baden aus Liel. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Mühle 1392. Bartlin Frick übernimmt sie dann 1690. Bis 1912 bleibt die im Besitz der Familie. Dann wird sie aufgelöst und der Besitz nach und nach verkauft.

Von April bis Oktober ist die Mühle jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Am ersten und dritten Sonntag läuft das Mühlrad und Korn wird zu Mehl verarbeitet. Kinder mahlen mit Handmühlen selbst Korn und sieben Mehl aus. An den anderen Sonntagen sind die Mühle und der Keller zu besichtigen und in der Medienstation können Videopräsentationen angeschaut werden.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Sonntag
28.07.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
04.08.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
11.08.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
18.08.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
25.08.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
01.09.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
08.09.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
15.09.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
22.09.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
29.09.2024
15:00 - 17:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Müllheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.