Zum Inhalt springen
Aktionstag, Gernsbach

Zukunftswerkstatt „MorgenWald“

In Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Darum geht‘s
In den Medien erfahren wir seit Längerem darüber, dass der Wald immer mehr unter dem Klimawandel leidet. Selbst das einigermaßen regenreiche Jahr 2021 konnte die Dürreschäden der Trockenjahre davor nur wenig ausgleichen. Vom notwendigen Waldumbau für die Zukunft ist die Rede – und davon, dass wir als Gesellschaft unsere Verhaltensweisen ändern müssen, damit es den Wald in der Zukunft noch gibt.

Aber: Was müssen und können wir überhaupt tun, um dem Wald zu helfen? Welche Rolle könnten unsere Wälder in Zukunft noch spielen für unsere Gesellschaft? Wie erhalten wir sie als Lebensräume für eine möglichst breite Artenvielfalt? Was können wir von Wäldern lernen in Bezug auf einen nachhaltigeren Umgang mit natürlichen Ressourcen?

Diesen drängenden Fragen widmen wir uns in der Zukunftswerkstatt „MorgenWald“. Die Veranstaltungen finden direkt im Wald statt. In unterschiedlichen Themenfeldern zu Wald, Natur- und Klimaschutz sammeln wir gemeinsam Ideen und Impulse. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, nacheinander an verschiedenen Themenfeldern mitzuwirken. Fachleute aus Forst und Naturschutz sind ebenfalls dabei, so gibt es die Möglichkeit, sich miteinander zu konkreten Themenfeldern auszutauschen und mögliche Ideen und Lösungsansätze zu erarbeiten. Eine kleine Stärkung und Getränke gibt es vor Ort.

Themenfelder für die Arbeitsgruppen könnten zum Beispiel sein:
• Holz – Der nachwachsende Rohstoff der Zukunft?
• Wald für alle – Nutzungsanforderungen und -szenarien der Zukunft
• Der Primaklimawald – Menschengemacht oder selbstregulierend?
• Leben 2040 – Was können wir hierfür lernen von den Wäldern?
• Lebensraum Wald – Wie erhalten wir die Artenvielfalt?
• Lebensraum Moor – Wie erhalten wir die Artenvielfalt?

Treffpunkt: Kreuzlehütte Kaltenbronn, Parkplatz A

Wie lange: 6 Stunden

Für wen: Alle Interessierten

Leitung: Michael Seefeld (SDW), Kristina Schreier

Gebühr: kostenfrei

Offizieller Inhalt von Gernsbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.