Zum Inhalt springen
Der Radexpress „Südbahn“ in der Nähe von Aulendorf.

Der Radexpress „Südbahn“ in der Nähe von Aulendorf. ©Heiko Focken

Radexpresse

Radexpress „Südbahn“.

Alle zwei Stunden fahren IRE-Züge von Ulm an den Bodensee und weiter über Radolfzell und Singen nach Basel. Diese von Radfahrern gerne genutzten Züge stoßen an Wochenenden mitunter an ihre Kapazitätsgrenzen. Deutlich mehr Platz bietet der neue Radexpress „Südbahn“ mit seinen Doppelstockwagen und ca. 40 Radstellplätzen. Der Radexpress bedient zudem weitere interessante Unterwegshalte am westlichen Bodensee. So zum Beispiel Uhldingen-Mühlhofen nahe des berühmten Pfahlbaumuseums oder die Überlingen Therme direkt am Seeufer. In Radolfzell besteht Zuganschluss nach Konstanz. Vom Endbahnhof Singen lassen sich die Vulkane des Hegaus bequem erreichen.

Typ
Diesellok 218 + Doppelstockwagen mit etwa 40 Radstellplätzen

Radtipp
Der baden-württembergische Teil des Bodensee-Radwegs führt von Lindau durch Obstplantagen entlang dem Seeufer über Friedrichshafen nach Meersburg. Von Konstanz entlang dem Zeller See führt der Radweg nach Radolfzell und weiter bis nach Stein am Rhein. Der Bodensee lässt sich komplett umrunden und ist entsprechend ausgeschildert.
Weitere Infos: www.bodensee-radweg.com, www.radroutenplaner-bw.de

Fahrplan Kursbuchstrecke
751 und 731

Freizeittipp
Echtes UNESCO-Welterbe direkt vor der Haustür: Das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen am Bodensee zeigt in 23 rekonstruierten Häusern das Leben in der Stein- und Bronzezeit. Am Anfang des Besuchs steht das "ARCHAEORAMA", in dem das Welterbe sichtbar gemacht wird. Bei einem virtuellen Tauchgang sehen die Besucher, wie es unter Wasser aussieht und wie Archäologen arbeiten. Danach entdecken sie die nachgebauten Häuser. In der Ausstellung "Das Erbe der Pfahlbauer" werden über 1.000 Originalfunde präsentiert. Der Steinzeitparcours zum Mitmachen ist in den Ferienzeiten geöffnet, ebenso das Pfahlbaukino (Termine www.pfahlbauten.de). Das Museum ist barrierefrei. Vor dem Museum gibt es einen großen Fahrradstellplatz.
Weitere Infos: www.pfahlbauten.de

Strecke
Ulm – Singen

Abfahrtszeiten

Saison vom 9. August bis 1. November 2020 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen.

Hinfahrt: Ulm Hbf ab 08:57 Uhr – Biberach (Riß) ab 09:24 Uhr – Friedrichshafen Stadt ab 10:03 Uhr – Uhldingen-Mühlhofen ab 10:29 Uhr – Überlingen ab 10:36 Uhr – Überlingen Therme ab 10:44 Uhr – Radolfzell ab 11:07 Uhr – Singen (Htwl) an 11:15 Uhr

Rückfahrt: Singen (Htwl) ab 16:16 Uhr – Radolfzell ab 16:29 Uhr – Überlingen ab 16:57 Uhr – Uhldingen-Mühlhofen ab 17:05 – Friedrichshafen Stadt an 17:30 Uhr / Friedrichshafen Stadt ab 17:40 Uhr – Biberach (Riß) ab 18:26 Uhr – Ulm Hbf an 18:47 Uhr