Zum Inhalt springen
Zoo / Tierpark , Cleebronn

Wildparadies Tripsdrill

Nur einen Wildkatzensprung vom Erlebnispark Tripsdrill entfernt liegt das Wildparadies Tripsdrill. Dort können Sie in Freigehegen mit dem Damwild oder den Minihirschen auf Tuchfühlung gehen, Walderlebnispfad, Barfußpfad und Abenteuerspielplatz erleben oder in der Wildsau-Schenke zünftig einkehren.

Im Wildparadies sind rund 50 Tierarten auf einer Fläche von 47 Hektar zu Hause. Zu den Lieblingen gehören die Bären und arktischen sowie europäischen Wölfe, die unter anderem bei der täglich stattfindenden Fütterungsrunde um 14.30 Uhr (außer freitags) zu sehen sind. Knapp über den Köpfen fliegen Weißkopfseeadler, Rotmilan und Geier bei der Flugvorführung auf der Falknertribüne, die täglich um 15.30 Uhr und in der Hochsaison zusätzlich bereits um 11.30 Uhr stattfindet.

Gleich zu Beginn betreten die Besucher ein weitläufiges Freigehege, in dem Dam- und Sikawild leben, sich streicheln und sogar füttern lassen. Zum Greifen nah erleben Sie außerdem: Luchse, Waschbären, Frettchen, Wildpferde, Wildrinder, Zwergziegen, Geier, Kraniche, Weißstörche, Adler, Bussarde, Eulen, Falken, Milane und viele weitere Tierarten.

Im Wildparadies können Familien mit Kindern oder Schulklassen so einiges lernen. Der Walderlebnispfad vermittelt über 20 Stationen das Ökosystem Wald pädagogisch fundiert. Dazu dienen Spielgeräte, Ausstellungsstücke und Lehrtafeln, die über Pflanzen und Tiere informieren. Zu den pädagogischen Angeboten zählt auch der Barfuß-Pfad, den die Umweltakademie Baden-Württemberg auszeichnete. Über 150 Meter gilt es, barfuß 20 verschiedene Materialien zu spüren und zu entdecken. Der Abenteuerspielplatz sorgt bei den Kleinen durch die liebevoll gestalteten Spielgeräte für Begeisterung.

Übrigens: Im Wildparadies kann man auch Geburtstag feiern! Das Geburtstagskind hat Eintritt & Essen frei und bekommt ein Geschenk.

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Uhr.
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr.
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr.
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr.
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr.
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr.
Sonntag 09:00 - 18:00 Uhr.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.