Zum Inhalt springen
Winterwanderweg

Winterwanderweg über den Graben zum Knöpflesbrunnen

Die Winterwanderung auf den Knöpflesbrunnen führt uns mit dem "Graben" durch einen idyllischen und tief verschneiten Weiler des Bergdorfs Wieden. Am Knöpflesbrunnen erwartet uns ein traumhaftes Panorama auf die schneebedeckte Winterlandschaft des Südschwarzwaldes.
Wir starten unsere Winterwanderung an der Tourist-Information in Wieden. Von hier gehen wir vorbei an der Kirche auf der Kirchstraße entlang, ehe wir nach kurzer Zeit nach links, dem beliebten Schlittenhang folgend, hinunter in die Niedermatt laufen. WWir erreichen kurz darauf die "Säge". Hier gehen wir zur Landesstraße, queren diese beim ehemaligen Café Wildbach, um uns kurz darauf auf der gegenüberliegenden Seite auf den Anstieg in den Wiedener Ortsteil Graben zu machen. Die wenigen Häuser, die aus einer schneebedeckten Winterlandschaft hervorragen, erreichen wir nach wenigen Gehminuten. Hier bietet sich uns ein tolles Winterpanorama auf das Wiedener Tal. Wir verlassen die offene Winterlandschaft und tauchen in einen schneebedeckten Tannenwald ein, der uns nun etwas steiler ansteigend direkt zur Anhöhe oberhalb des Almgasthaus Knöpflesbrunnen führt. Hier lässt es sich in der Sonne verweilen und die frische Winterluft genießen. Nach einer Pause begeben wir uns auf dem selben Weg wieder zurück zu unserem Startpunkt im Ortszentrum von Wieden.  

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Themenweg

    Der alte Kirchweg (Themenpfad)

    Der Weg wird auch "alter Kirchweg" genannt und führt die Einwohner Wiedens in früheren Zeiten zum sonntäglichen Gottesdienst nach Schönau.
  • Wanderweg

    Rund um den Rollsbach

    Die kleine Rundwanderung führt uns aussichtsreich in den Wiedener Ortsteil Laitenbach und von dort anschließend wieder zurück zum Ausgangspunkt im Ortszentrum.

  • MTB-Tour

    Von Wieden auf den Stübenwasen (BL6)

    Die aussichtsreiche und landschaftlich schöne Rundtour bietet immer wieder faszinierende Ausblicke über idyllische Seitentäler und auf die höchsten Erhebungen des Schwarzwaldes.
  • Wanderweg

    Der Spitzdobelrundweg

    Der Spitzdobelrundweg führt uns entlang des wildromantischen Spitzdobelbach in den Ortsteil Ungendwieden und von dort über den Hüttbach zurück ins Ortszentrum der Schwarzwaldgemeinde Wieden.

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldregion Belchen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.