Zum Inhalt springen
Wanderweg

Zum Quellgebiet der Bühler

Besichtigungen

Ellwangen: Ehemalige Stiftskirche St. Veit, Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg, Schloss, artenreiche Biotope im Tal der Blinden Rot

Ausgangspunkt ist Ellwangen mit seinen überregional bekannten Sehenswürdigkeiten. In herrlicher Lage befindet sich über der Stadt die auch aus der Ferne sichtbare Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg aus dem 17. Jh. Das auf einem gegenüberliegenden Hügel befindliche Schloss wurde ursprünglich im Renaissancestil erbaut und im 18. Jh. zu einem Barockpalast verändert. Die das Stadtbild beherrschende Kirche St. Veit ist eines der bedeutendsten romanischen Bauwerke Württembergs, das im 18. Jh. im Barockstil verändert wurde. Nach dem Verlassen der Stadt umgeben den Wanderer entlegene Wälder und gerodete Höhen. Von diesen reicht der Blick weit über das Albvorland und bis zur Alb. Besonders eindrucksvoll ist auch das tief eingeschnittene und siedlungsarme Tal der Blinden Rot.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Bühlersteig 1. Etappe - Über den Hohenberg

    Vom Ausgangspunkt Ellwangen (Jagst) mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten führt das Rotenbachtal mit Wiesen, Wald und Weihern leicht steigend auf die westlichen Ellwanger Berge. Höhepunkt ist der Hohenberg mit Fernsicht und der Jakobuskirche. Nach einer nicht zu langen Wanderstrecke bieten sich das historische Waldgasthaus Goldenes Kreuz in Rosenberg-Willa und auch das in der Nähe der Route gelegene Rosenberg zur Einkehr und Übernachtung an.

  • Fernwanderweg

    Bühlersteig

    Streckenwanderung mit drei Tagesetappen von Ellwangen (Jagst) nach Schwäbisch Hall-Hessental mit Anbindung an die Deutsche Bahn.
  • Wanderweg

    Ellwanger Ringweg

    Dieser Rundweg führt Sie zu einigen Ellwanger Seenswürdigkeiten, unter Anderem in die historische Innenstadt von Ellwangen.

Offizieller Inhalt von Wandermagazin

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.