Zum Inhalt springen
Wanderweg

Wanderung auf dem Weberhaldenweg bei Spraitbach

Weberhaldenweg - Wanderweg Nr. 3

Schwäbische Alb: Rundwanderweg

Eine schöne Wanderung in der Landschaft und den Wäldern rund um Spraitbach.

Die Wanderung kann wie beschrieben, aber auch in umgekehrter Richtung, sowie teilweise oder erweitert durchgeführt werden.

Wir starten auf dem Kohlparkplatz beim Sportplatz in Spraitbach. Über den "Jane&Volkmar Kaus-Weg"(parallel zur B298) kommen wir zur Patriziuskapelle in Vorderlintal. Dort biegen wir über die Querungshilfe über die B298 nach rechts ab. Auf dem Wiesenweg erreichen wir die Spraitbacher Straße und biegen links ab. Bei der nächsten Kreuzung rechts abbiegen. Wenn wir Vorderlintal verlassen haben geht es den nächsten Weg links rauf und dann gleich wieder rechts. Wir sind nun auf dem Mittleren Weg. Von dort geht es in idyllischer Landschaft bald in den Wald. Auf dem Waldweg bergab, kann die Stille des Waldes richtig genossen werden. An der Kreuzung angekommen, geht der Weg rechts weg - Richtung Höniger Straße. Die Höniger Straße wird mit Vorsicht überquert und dann dem Waldweg gefolgt. Nach kurzweiliger Strecke, mündet unser Weg in den Albvereinsweg (Blauer Punkt), der recht den Berg hinauf geht. Oben angekommen, gehen wir rechts und dann nach dem kleinen Wald links. Nach einer Feldscheune erreichen wir einen Feldweg den wir überqueren und dann auf dem Wiesenwerg weiter gehen. An der Kreisstraße 3255 gehen wir Richtung Hertighofen und überqueren vorsichtig die Straße, auf den weiterführenden Wanderweg. In Hertighofen, das Pferdedorf von Spraitbach, biegen wir vor der großen Reithalle rechts ab. Über den weiteren Weg geht es hinab zur Kläranlage von Spraitbach. Von dort über eine guten Weg an die Lourdes Grotte von Spraitbach, die zu einem kurzen Verweil einlädt. Nun geht es weiter bergan und wir halten uns rechts. Am alten Schulhaus vorbei führt uns ein Weglein auf die Höniger Straße, die wir vorsichtig überqueren. Nun gehen wir die Eugen-Hahn-Straße ein kurzes Stück und erreichen über den REWE-Parkplatz bald unseren Ausgangspunkt, den Kohlparkplatz.

Offizieller Inhalt von Spraitbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.