Zum Inhalt springen
Wanderweg

Vom Münsterplatz nach St. Ottilien

Vom Zentrum Freiburg aus auf einem bequemen Waldweg über den Schlossberg zur Wallfahrtskappelle St. Ottilien. Abstieg ins Dreisamtal.
Direkt hinter dem Stadtzentrum führt die Tour steil auf den Schlossberg. Über den Dächern Freiburgs geht es gemächlich steigend weiter bis zur Kapelle und Ausflugslokal St. Ottilien.  Einem weiteren kurzen Anstieg auf den kleinen Roßkopf folgt der Weg ins Dreisamtal über den Galgenberg zu den östlichen Freiburger Stadtteilen Ebnet und Littenweiler. Man geht oft auf breiten bequemen Wegen, die Tour ist damit für große Gruppen besonders geeignet. Obwohl die gesamte Strecke im Mischwald verläuft, bieten sich immer wieder schöne Ausblicke.

Die Sage der heiligen Odilia

Odilia ist als Tochter eines Elsässer Herzogs blind zur Welt gekommen. Ihr Vater will sie töten lassen, doch ihre Mutter bringt sie zusammen mit ihrer Amme in Sicherheit. Odilia wächst in einem Kloster auf und wird durch die Taufe sehend. Als ihr Bruder sie nach diesem Wunder zurück auf die heimatliche Burg holt, wird er vom Vater erschlagen. Odilia erweckt ihn durch Gebete wieder zum Leben und besänftigt damit zunächst den Vater. Dieser will sie jetzt aber zur Heirat zwingen,weil ihm ihre klösterlichen Werte mißfallen. Odilia flieht erneut. Ihr Vater verfolgt sie. Als er sie erreicht, öffnet sich der Fels und Odilia findet Zuflucht in einer Grotte.

Hier wurde 679 die Wallfahrtskapelle St. Ottilien errichtet. In der Kapelle ist ein Abgang zur Grotte mit einer Quelle, deren Wasser besonders bei Augenleiden heilsam sein soll.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Breisgauer Weinweg 1. Etappe Freiburg nach Föhrental Kreuz Glottertal

    Der Breisgauerweinweg 1.Ettape startet am Schwabentor und führt am Schlossberg durch Waldwege und durch Mischwald der Schwarzwälder Vorberge nach Wildtal und weiter zum Teil auch an Rebanlagen nach Heuweiler dem Heimatort der Breisgauer Weinprinzessin 2011/12 und zum Endpunkt Föhrental Kreuz Glottertal. Schöne Aussichten auf Freiburg, das Dreisamtal mit den Schwarzwaldbergen, Vogesen, und den Kaiserstuhl. Geschichtliches mit der Festung Schloßberg, Jägerhäusle, ehemaliger Weinort Herdern, ehemalige Reutenbach Kirche bei Zähringen, ehemalige Badisch-Östereichische Grenze.

  • Fernwanderweg

    Querweg Freiburg - Bodensee

    Der 176 km lange Fernwanderweg ist der beliebteste Querweg des Schwarzwaldvereins. Von Deutschlands südlichster Großstadt führt er nach Konstanz am Bodensee.
  • Wanderweg

    Querweg Freiburg Bodensee: Freiburg - Ebnet

    Der Schwarzwald-Querweg Freiburg – Bodensee führt auf seiner ersten Etappe vom sonnigen Breisgau ins Dreisamtal. Höhepunkte sind der Freiburger Schlossberg und die Ottilienkapelle.

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldverein e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.