Zum Inhalt springen
Wanderweg

Urwalderlebnis Bärlochkar Enzklösterle

Der Bärlochkar Erlebnispfad bietet einen vielfältigen Einblick in die Entwicklung eines „Urwalds von Morgen“

Das zu Enzklösterle gehörige Bärlochkar wurde 1997 als Bannwald ausgewiesen und wurde 2001 mit einem Rundweg touristisch erschlossen. Zum Teil auf Forstwegen meist jedoch auf Pfaden geht es durch das Totalreservat. Sieben Schautafeln im Wegverlauf bieten Wissenswertes zu den Wäldern des Schwarzwalds und zum Bannwald Bärlochkar. Die Themen der Tafeln sind:

Bannwald Bärlochkar - Urwald von morgen ; Kleine Waldgeschichte; Leben im toten Holz: Spuren der Eiszeit;   Ein Wald-Mosaik; Vogelparadies und von Flechten, Farnen und Moosen.

Am Weg gibt es viel zu entdecken. Eine Vielfalt an Moosen, Flechten, urige Wurzeln, und vom Specht bearbeitete Baumruinen, viele Arten von Insekten, Käfer, Schmetterlinge. Der Naturliebhaber kommt auf seine Kosten.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldverein e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.