Zum Inhalt springen
Wanderweg

Erlebniswanderung Rund um Schönau

Seit 2010 führt das Zeichen der Sonne auf einer Strecke von 8 Kilometern rund um Schönau im Oberen Wiesental. Die abwechslungsreiche Strecke erlaubt viele Ein- und Ausblicke auf das Schwarzwaldstädtchen, seine Historie und die Umgebung. Während der Wanderung laden viele Ruhe- und Aussichtspunkte zum Verweilen ein.

Start der Rundwanderung ist beim Hirsch an der Linde, die sich in der Stadtmitte, etwas oberhalb des Rathausplatzes und der Sparkasse befindet. Während uns die Straße auf den ersten Metern leicht bergaufwärts führt, steigt diese nach dem Parkhotel Sonne doch etwas steiler an. Wir gehen die Felsenstraße hinauf, seitlich vorbei an der evangelischen Kirche und biegen schließlich in die Eggenrüttestraße ein. Kurz nachdem die Straße endet gehen wir durch das Tor des himmlischen Friedens in Richtung Schlageter Denkmal bis zum Gletscherschliff, wo wir den Ausblick über das idyllische Schwarzwaldstädtchen und das Münster des Wiesentals im Stadtzentrum genießen. Auf dem Philosophenweg geht es nun weiter zum idyllischen Letzbergweiher. Schließlich führt uns der Belchenweg und der Anton-Schelshorn-Weg abwärts Richtung Schönenbuchen, wo wir bei der Kapelle die Bundesstraße überqueren. Gleich nach der Kapelle halten wir uns links, überqueren die Wiesenbrücke und wandern ein Stück auf dem Mühlmattweg, bis uns bei Kilometer 4,5 links vom Wegesrand ein Anstieg in Richtung Michelrütte führt. Nach weiteren 500 m stoßen wir in einem Wädchen auf eine Abzweigung, die rechts Richtung ehemalige Sprungschanze führt. Angekommen im Ortsteil "Auf der Bruck" geht es rechts weiter bergabwärts auf der Tunauer Straße, bis wir nun ein kurzes Stück auf dem Flühweg gehen. Nach wenigen Metern halten wir uns wieder rechts und überqueren die Wiesenbrücke. Nach der Brücken gehen wir links in den Buchenbrandwald und vorbei am Energie-Lehrpfad bis zur Buchenbrandschule. Dort queren wir die B317 und steigen den serpentienenmäßigen Weg hinauf in das Wäldchen gegenüber des Buchenbrandparkplatzes. Nach einigen wenigen Gehminuten erreichen wir die Mutshütte, von wo wir weiter über den Ringweg in Richtung des Sonnenparks wandern. Der idyllische Weiher mit dem Spielplatz lädt nochmal zu einem Halt ein, ehe wir über Felsenweg den Ausgangspunkt in der Talstraße erreichen.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Der Ringweg

    Der Ringweg ist ein relativ ebener Rundweg oberhalb von Schönau, der durch ein schattiges Wäldchen führt und deshalb besonders an warmen Sommertagen schön zu laufen ist.
  • Wanderweg

    Der Philosophenweg

    Der kurze, gemütliche Spaziergang führt auf den Spuren der Philosophen von der Kernstadt zum ehem. Schlageter Denkmal und wieder zurück in die Stadtmitte.

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldregion Belchen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.