Zum Inhalt springen
Wanderweg

Auf dem Bödemle Rundweg unterwegs

Der relativ leicht zu begehende Rundweg führt uns durch die beiden Wiedener Ortsteile Neumatt und Warbach.

Von der Ortsmitte und der hiesigen Tourist-Information gehen wir durch den Geldenweg und stoßen nach etwa einhundert Meter auf die Landstraße, die wir zunächst überqueren und anschließend seitlich davon dem Straßenverlauf bis zur Abbiegung "Steinbühl" folgen. Wir gehen auf der kleinen Fahrstraße nach links, bergaufwärts in Richtung Wiedener Eck,

passieren die Talstation des Rollspitzlift zur linken Hand und überqueren den Wiedenbach um schließlich nach etwa 100m auf der rechten Seite das Freizeitheim Refugio (ehemals St. Peter und Paul) zu erreichen. Nach weiteren 50 m biegen wir nochmals rechts bergwärts, anschließend gleich wieder links zum Zeltplatz ab. Wir überqueren diesen, um uns anschließend nach weiteren 50 m nochmals links Richtung Warbach zu halten. Von hier an führt das kleine Sträßchen nur noch abwärts zurück zum Ortskern und der Tourist Information.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Themenweg

    Der alte Kirchweg (Themenpfad)

    Der Weg wird auch "alter Kirchweg" genannt und führt die Einwohner Wiedens in früheren Zeiten zum sonntäglichen Gottesdienst nach Schönau.
  • MTB-Tour

    Von Wieden auf den Stübenwasen (BL6)

    Die aussichtsreiche und landschaftlich schöne Rundtour bietet immer wieder faszinierende Ausblicke über idyllische Seitentäler und auf die höchsten Erhebungen des Schwarzwaldes.
  • Wanderweg

    Der Spitzdobelrundweg

    Der Spitzdobelrundweg führt uns entlang des wildromantischen Spitzdobelbach in den Ortsteil Ungendwieden und von dort über den Hüttbach zurück ins Ortszentrum der Schwarzwaldgemeinde Wieden.
  • Winterwanderweg

    Winterwanderweg über den Graben zum Knöpflesbrunnen

    Die Winterwanderung auf den Knöpflesbrunnen führt uns mit dem "Graben" durch einen idyllischen und tief verschneiten Weiler des Bergdorfs Wieden. Am Knöpflesbrunnen erwartet uns ein traumhaftes Panorama auf die schneebedeckte Winterlandschaft des Südschwarzwaldes.
  • Themenweg

    Bergbau im Wiedener Tal (Themenpfad)

    Auf dem 10,6 km langen Themenpfad erhalten wir zahlreiche Informationen rund um den Bergbau im Wiedener Tal. Dabei machen wir einen Abstecher zum Besucherbergwerk Finstergrund!

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldregion Belchen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.