Zum Inhalt springen
Wanderweg

Über den Hornberg zum Stuifen

Diese sehr anspruchsvolle, rund fünfstündige Tour führt von Waldstetten über einen herrlichen, ruhigen Waldpfad steil bergauf zur Nordspitze des Hornbergs.

Oben angekommen wird man mit einer fantastischen Aussicht am „Dreikaiserberge-Blick“ belohnt. Am Segelfluggelände vorbei geht es weiter bergauf zum Kalten Feld und schließlich zur beeindruckenden Reiterleskapelle, die 1714 auf einem Bergsattel zwischen dem Rechbergle und dem Graneggle errichtet wurde und zum Verweilen einlädt. Von dort geht es zum Stuifen, dem mit 757 Metern höchsten Dreikaiserberg. Über die Waldstetter Skihütte gelangt man schließlich bergab zurück zum Ausgangspunkt. Im Anschluss an die Tour bietet sich im Sommer ein Sprung ins kühle Nass im gegenüberliegenden Freibad an.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Schwäbisch Gmünd

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.