Zum Inhalt springen
Wanderweg

Im Wieslauftal (Jubiläumsweg 2. Etappe)

Rundumblick und Weinberge
Der Rundwanderweg wurde anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Ortsgruppe Schorndorf des Schwäbischen Albvereins angelegt.

Der Jubiläumsweg verbindet die neun Teilorte der Großen Kreisstadt Schorndorf untereinander und über die Zugangswege mit der Kernstadt. Die leicht zu erwandernde Strecke ist insgesamt ca. 45 km lang. Sie führt über aussichtsreiche Höhen, durch die für das Remstal typischen Streuobstwiesen und die vielfach bewaldeten Hänge von Schurwald und Berglen.

Die zweite Etappe führt durch die Teilorte Schornbach, Buhlbronn, Miedelsbach und Haubersbronn und ist ca. 20,5 km lang.

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof aus führt uns der mit
dem blauen Balken gekennzeichnete
Weg stadtauswärts durch die Bahnunterführung
in die Vorstadtstraße,
den Schornbacher Weg entlang bis
nach Schornbach. Vor dem Kindergarten
geht es links ab bis zur Mühle.
Dort stoßen wir auf den Jubiläumsweg.
Gegenüber des Gasthauses
Zum Lamm geht es entlang an
Streuobstwiesen nach Buhlbronn mit
einem sagenhaften Rundblick.
Wir wandern in Richtung Mönchsberg
entlang an Streuobstwiesen,
durch ehemalige Weinberge mit
Blick auf das Wieslauftal. In
Miedelsbach(Gaststätte Hirsch)
können wir einen kleinen Abstecher
zur Aussichtsplattform machen.
Auch das Gasthaus zur Linde in
Haubersbronn lädt zur Rast ein. Vom
Linsenberg aus geht es unter der
B29 durch am Hegnauhof vorbei
zum Galgenberg mit Rundblick.
Danach folgen wir dem roten Kreuz
stadteinwärts.

Weitere Infos & Links

http://www.schwaebischer-albverein.de/schorndorf/jubilaeumsweg.html

http://www.schorndorf.de/wandertouren

Startpunkt der Tour

Bahnhof Schorndorf Infos zur Anfahrt mit dem Auto finden Sie hier.

Endpunkt der Tour

Bahnhof Schorndorf

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Schorndorf

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.