Zum Inhalt springen
Wanderweg

Heilklimawanderweg Nr. 2 Schömberg

Eine abwechslungsreiche Tour mit mäßigen Anstiegen entlang des Eulenbachtals und über den Ortsteil Langenbrand zurück.

Startpunkt Rathaus - Mühlenweg - Eulenloch - an der Hütte rechts - Tennisplatz Langenbrand - Holzgasse - Schömberg - Rathaus. Anforderungen aufgrund des Weges: mittel.

Rundweg mittlerer Länge (7,5 km) mit überwiegend flachen oder mäßigen und nur wenigen starken Anstiegen von insgesamt etwa 180 Höhenmetern. Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 440 kcal.

Anforderungen aufgrund des Klimas: mittel.

Abwechslungsreicher Weg, teils mit reizintensiveren Streckenabschnitten am Ortsrand von Schömberg, entlang des Reichenbachs oder durch Langenbrand, teils gedämpfte Klimareize im Schutz des Waldes. Im Winter vermehrt Kältereiz, im Sommer eher selten Wärmebelastung.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    4 Große Mahdwiesen-Tour, Wanderglück Schömberg

    Diese Rundwanderung führt an der Großen Mahdwiese mitten im Wald vorbei zu den Ortsteilen Salmbach und Grunbach der Nachbargemeinde Engelsbrand. Über die Kapfenhardter Mühlen und das Eulenbachtal kommen wir zurück ins Zentrum von Schömberg.

  • Wanderweg

    Heilklimawanderweg Nr. 1 Schömberg

    Eine kurze, leichte Einstiegsrunde ins Heilkimawandern durch den gepflegten Kurpark, entlang von Waldrändern und Wiesen mit schönen Ausblicken über den Ort.
  • Wanderweg

    Heilklimawanderweg Nr. 3 Schömberg

    Kleine Rundwanderung über den Kurpark und die Schillereiche zum Zollernblick nach Oberlengenhardt mit schöner Aussicht bis zur Schwäbischen Alb.
  • Themenweg

    Mühlenweg Schömberg

    Der Mühlenweg führt uns auf dieser angenehmen Tour stetig bergab.  Die Strecke wurde 2019 mit dem Mühlenweg-Logo ab Rathaus Schömberg neu ausgeschildert. Rückfahrt mit dem ÖPNV ab Unterreichenbach Bahnhof möglich.
  • Wanderweg

    Heilklimawanderweg Nr. 4 Schömberg

    Rundwanderung von Schömberg durch das Eulenbachtal nach Langenbrand. Über das Weinsträßle und das Wildgehege beim Bühlhof geht`s zurück zum Rathaus.

Offizieller Inhalt von Schömberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.