Zum Inhalt springen
Wanderweg

Kapellenweg Stadt


Der kleine Rundweg führt zu den noch erhaltenen Kapellen im näheren Stadtgebiet Rottweils. Von der Spitalkapelle in der Unteren Hauptstraße geht der Weg in den „Lorenzort“ zur Lorenzkapelle. Das kleine Gotteshaus wurde um 1580 als Friedhofskapelle erbaut und ist seit 1991 Museum der Rottweiler Steinmetzkunst. Weiter führt der Weg in die Kapelle St. Elisabeth im gleichnamigen Altenheim. Nahe der Oberndorferstraße markiert die Dreifaltigkeitskapelle eine sehr alte Straßengabelung und war wohl schon früher Grenzpunkt des Rottweiler Stadtbanns im Nordwesten. Über die Flöttlinstorstraße gelangt man in die Hochturmgasse. Die Hochturmkapelle ist dem Hl. Judas Thaddäus geweiht; das mächtige Kruzifix entstand wohl um 1400.

Startpunkt der Tour

Hochbrücke Ost, Rottweil

Endpunkt der Tour

Hochbrücke Ost

Offizieller Inhalt von Rottweil

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.