Zum Inhalt springen
Wanderweg

12-Stunden-Remstalwanderung im unteren Remstal

Diese 56km lange Rundwanderung im unteren Remstal wurde zur Volksbank 12h-Wanderung 2022 konzipiert und an Christi Himmelfahrt mit 1200 Teilnehmenden erfolgreich erwandert. 

Die Wanderung startet in Fellbach, von hier geht es hoch zum Kernenturm, weiter nach Kernen-Stetten und vorbei an der Glockenkelter und der Yburg und von da aus nach Aichwald-Lobenrot. Von hier erfolgt der Abstieg nach Weinstadt-Strümpfelbach und Weinstadt-Endersbach, hier wird die Rems überquert. Über Korb-Kleinheppach und vorbei am Hörnleskopf und über den Hanweiler Sattel geht es nach Winnenden-Breunigsweiler und weiter nach Schwaikheim. Über Waiblingen-Neustadt erreicht man die Remsschleifen. Diesen folgt man bis Remseck am Neckar um von dort aus nach Fellbach zurückzulaufen. 

Die Tour ist nicht ausgeschildert, der GPX-Track steht aber zum Download bereit.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    RemstalWeg

    Wandergenuss auf 215 Kilometern nördlich und südlich der Rems: durch weitläufige Weinbau- und Waldgebiete, Streuobstwiesen, historische Städte und sympathische Dörfer.

Offizieller Inhalt von Remstal Tourismus

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.