Zum Inhalt springen
Wanderweg

Rundwanderweg Geradstetten - Grunbach

Der 5,1 km lange Rundweg führt durch die Remshaldener Ortsteile Geradstetten und Grunbach. Dabei werden auch die Renaturierung am Zehntbach und der Bürgerpark besucht. 

Alle Details zur Barrierefreiheit finden sich in den Dokumenten zum Download direkt unter den Bildern. Die Prüfberichte stehen in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Ausgangspunkt dieser Rundwanderung ist der S-Bahnhof in Geradstetten. Hier geht man auf der Südseite der Bahngleise über die Rampe zum Gleis 2 Richtung Schorndorf auf den Gehweg Richtung Grunbach. Auf dem Ortsverbindungssträßchen wandert man zwischen Bahnanlage und Obstbaumwiesen in den Nachbarort. Mit der Uhlandstraße geht man an einem Spielplatz weiter bis zur Bühlstraße und wendet sich nach rechts. Wir kommen durch die Unterführung zur Bahnhofstraße. Mit dieser gehen wir dann über die Rems und unter der B 29 hindurch bis zum Abzweig zur Jahnhalle und weiter nach rechts zum Kindergarten. Über die Jahnstraße kommen wir zur Mühlstraße und mit dieser nach rechts zum Abzweig Welfenstraße. Diese bringt uns zum Ortsende und weiter zur attraktiven Renaturierung am Zehntbach. Vor diesem wendet man sich nach links und geht hoch zum Bürgerpark mit dem stark frequentierten Spielplatz und Blick auf die Architekturstation "Rosenpavillon". Nach dem Abstecher zum Bürgerpark queren wir wieder die Untere Hauptstraße und gehen auf dem breiten Geh- und Radweg an der Südseite Richtung Geradstetten bis zur Kreuzung mit dem Zubringer zur B 29. Diese queren wir und halten uns nach rechts und dann gleich mit dem ersten Abzweig nach links zum Gebäude „Betreutes Wohnen“ mit der Gemeindebibliothek. Am Café halten wir uns nach rechts und dann gleich mit der Friedensstraße nach links an der Realschule und der Wilhelm-Enssle-Halle vorbei bis zum Abzweig der Rathausstraße. Mit dieser gehen wir dann nach rechts und unter der B29 hindurch und über die Remsbrücke bis zum P+R Parkplatz bzw. dem Bahnhof Geradstetten.

Der Zustieg in den Rundwanderweg ist auch am S-Bahnhof Grunbach möglich. Einkehrmöglichkeiten (nicht zertifiziert) bestehen im Remstalkegelstüble, Daniels Hirschstüble, Schwabenstüble, Weingut Häfner und im La Fontana.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Vorteile und Aktionen

Reisen für Alle
OpenClose

Information zur Barrierefreiheit

Das Kennzeichen „Information zur Barrierefreiheit“ signalisiert, dass detaillierte und geprüfte Informationen zur Barrierefreiheit für alle Personengruppen vorliegen.

Offizieller Inhalt von Remshalden

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.