Zum Inhalt springen
Wanderweg

Pilgerweg und Schurwaldidylle

Über den Plochinger Jakobsweg auf den Schurwald, vorbei am Schlösslesplatz und durch das Schachenbachtal wieder zurück

Für die Strecke auf den Schurwald folgt die Tour der Beschilderung des "Jakobsweges" (gelbe Muschel auf blauem Grund). Der Weg kommt vom Landschaftspark Bruckenwasen und wir starten nach der Unterführung in der Marktstraße an der Frauenfigur von Wolfgang Thiel. Die Marktsraße hinunter bis zum Fischbrunnenplatz und dann rechts die Urbanstraße entlang. Unterhalb des Schulzentrums den Treppenweg rechts nach oben nehmen, den Burgplatz queren und weiter hoch bis zur Tannenstraße. Dort links halten und Richtung der Katholischen Kirche St. Konrad laufen, die Straße überqueren und den steilen Weg nach oben nehmen. Der Jakobsweg-Beschilderung über den Hermannsberg folgen. Über die Plochinger Ebene durch den Wald bis nach der Überquerung der L1150 folgen. Hier verlassen wir den Jakobsweg und halten uns rechts. Nach Überquerung der L1201 rechts bis zum Schlösslesplatz. Wieder rechts bis zur L1150, diese überqueren, rechts den Weg parallel zur Landesstraße bis zum Parkplatz. Rechts hinunter ins Schachenbachtal. Nach etwa 2,5 km den Weg mit dem blauen Punkt hinauf (steiler Anstieg) und dann der Markierung weiter folgen bis zur Bühleiche. Von dort hinunter zum Teckplatz und weiter zum Albvereinsturm. Ein Aufstieg lohnt sich (Schlüssel erhältlich im Café Morlock am Teckplatz) und bietet herrliche Ausblicke ins Neckartal und auf die Schwäbische Alb. Weiter hinunter bis zur Beethovenstraße, rechts und dann links den steilen Weg nach unten bis zur Lisztstraße. Diese entlang bis zur Treppe, dort runter bis in die Weiherstraße. Links und am Spielplatz rechts nach unten. Vorbei am Weinbergtürmle der Wiesbrunnenstraße folgen. Links in die Tannenstraße und am Rathaus rechts runter zum Marktplatz mit seinen historischen Fachwerkbauten.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Plochingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.