Zum Inhalt springen
Wanderweg

Auf dem Jakobsweg zum Ramsberg

Die Tour führt, teilweise auf dem Linzgauer Jakobsweg, zum Ramsberg. Dort lebt heute Bruder Jakobus nach dem Motto "ora et labora" (lat.: "bete und arbeite").

In Aftholderberg ist neben der europäischen Wasserscheide die Wehrkirche St. Eulogius zu finden. Die einschiffige Kirche mit dem wuchtigen Turm wurde im Mittelalter erbaut und in der Barockzeit umgestaltet. Später auf dem Weg befindet sich neben dem privaten Bauernmuseum Müller die Kapelle St. Martin in Großstadelhofen. In Großschönach erwartet sie eine Kunsthalle und der Ramsberg. Nach dem steilen Anstieg auf den Berg finden sie eine alte, gleichnamige Burgruine sowie die St. Wendelinskapelle. Heutzutage wird die zugehörige Klause St. Benedikt von Bruder Jakobus bewohnt. Unterhalb des Ramsberges wurde 1908 eine Lourdes-Grotte errichtet.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Nördlicher Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.