Zum Inhalt springen
Wanderweg

NaTour in der Gaishöllschlucht bei Sasbachwalden

Wandern Sie bei dieser NaTour zwischen Wasser, Wald und Wein in Sasbachwalden.

Man könnte vor diesem Ort zurückschrecken, denn der Name Gaishöllschlucht klingt beinahe wie eine Warnung. Wer geht schon freiwillig in die Hölle? Unsere Tour bei Sasbachwalden liefert allerdings den Beweis, dass es sich immer lohnt, hinter die Kulissen zu schauen. Der Aufstieg durch die „Gaishöll“ am Bach entlang und über viele Holzbrücken ist ein echter Naturgenuss. Auch im heißesten Sommer ist es hier angenehm kühl, zumal man an vielen Stellen an den Bach heran kommt und barfuß die Strömung testen kann. Das ist gerade für kleine Kinder immer ein Abenteuer und das Wandern kann schnell zur Nebensache werden!
Mit etwas Glück lässt sich die gelbbäuchige Gebirgsstelze blicken, die zwischen den Blocksteinen am Bachufer nach Insekten sucht. Große Bergahorne und Winterlinden sorgen mit ihrem hellen Laubdach im Bachtal für einen angenehmen Sonnenschutz.

Am oberen Ende der Gaishöllschlucht angekommen wechselt die Szenerie abrupt: Obstwiesen, Wiesen und Weiden und natürlich die Reben prägen nun das Landschaftsbild. Auch dort weiden Ziegen auf einigen alten Heuwiesen und halten so das Gras kurz. Entlang der Route gibt es immer wieder herrliche Ausblicke über die Rheinebene hinweg und bei guter Sicht zeichnen sich die Vogesen als scharfe Kulisse im Westen ab.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Brigittenschloss-Tour

    Tour 3 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).

  • Themenweg

    Genießerpfad - Alde Gott Panoramarunde (Premiumweg)

    Auf unserer Panoramarunde einmal 360 Grad um das bezaubernde Blumen- und Weindorf Sasbachwalden tauchen Sie ein in die Welt einer wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft am Rande des Schwarzwaldes. Weinberge, Wiesen, Wasserfälle und Wälder bieten eine genussreiche Abwechslung und eröffnet immer neue Panoramen, die erstaunen und faszinieren. Genießen Sie diese Wanderung mit den vielen Einkehrmöglichkeiten und einem Schwarzwälder Kirschwasser, am besten aus einem der Schnapsbrunnen entlang der Runde.
  • Themenweg

    Wein- & Naturlehrpfad Sasbachwalden

    Der Naturlehrpfad wurde 1995 von der Alde Gott Winzer Schwarzwald eG und der Gemeinde Sasbachwalden eingerichtet. Im Jahr 2017 wurde er von den „CreatiWi“, den jungen Winzern des Alde Gott, teilweise erneuert. Er beinhaltet Tafeln mit Erklärungen. Tauchen Sie ein in die Welt der Winzer und Schnapser und lernen Sie unsere Reben und typischen Obstsorten kennen. Der Weg ist gekennzeichnet mit einem weißen Dächchen in einem Kreis auf braunem Grund. Neben den Beschreibungen von der regionalen Flora sind im unteren Kurpark die Skulpturen von Klaus Olenik zu bewundern. Ein weiteres Highlight der Tour ist die Weintrotte aus dem Jahre 1860.

Offizieller Inhalt von Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.