Zum Inhalt springen
Wanderweg

Rund um den Steinbusch

Abwechslungsreiche Wanderung im Hinteren Odenwald

Von der Klosterstraße in der Ortsmitte biegen Sie nach rechts in die Seestraße ein und folgen an der Kreuzung zum Teichweg der OWK-Markierung X nach rechts. Kurz nach Waldeintritt verlief auf der rechten Seite der mittelalterliche Heerhag. Beim Zusammentreffen mit dem Limes-Wanderweg „L“ biegen wir links ab und folgen ihm nach Wagenschwend. Von dort folgen Sie dem Limes-Wanderweg zum Hönehaus. Südlich der Anlage überquert der Wanderweg die Straße und führt durch die Feldflur nach Robern. Im Mühlenweg verlassen Sie den Limes-Wanderweg und folgen dem Verbindungsweg „V“ hinab zur Roberner Mühle im Mühlgrund. Im Mühlengrund biegen Sie mit dem örtlichen Wanderweg K 3 links ab und laufen auf der Wanderbahn nach Krumbach. Dort gehen wir an der Kirche den Hirschberg aufwärts und folgen dem Rundweg K 1 an der Weggabel nach rechts zum Limbacher Schützenhaus. Von dort folgen Sie nun wieder OWK-Markierung X nach links über den Hirschberg zurück nach Balsbach.

Offizieller Inhalt von Limbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.