Zum Inhalt springen
Wanderweg

Früchtetrauf | Unterjesinger Wengertwegle

Der Premium-Spazierwanderweg „Unterjesinger Wengertwegle“ vereint auf relativ kurzer Strecke die verschiedensten Landschaften: Sonnige Weinberge, schattiger Wald in den Ausläufern des Schönbuchs und die Wiesen im lieblichen Himbachtal. Unterwegs bieten sich atemberaubende Panoramablicke zur Schwäbischen Alb.

 

 

Benannt ist er nach dem „Wengert“, dem schwäbischen Wort für „Weinberg“, denn er führt unter anderem entlang und durch steile Weinlagen unterhalb des Schönbuchtraufs, aber auch durch sanfte Hügel mit idyllischen Streuobstwiesen und durch kühle Waldabschnitte. Vom südlichen Waldweg zwischen Himbachtal und Baylerberg empfiehlt sich ein Abstecher zum Alten Sportplatz, wo eine Grillstelle (ausgeschildert) zur Rast einlädt.

Immer wieder eröffnen sich im Tourenverlauf herrliche Ausblicke: Lassen Sie vom Gewann „Obere Gôgenhalde“ aus („Gôgen“ heißen in Tübingen die „Wengerter“, also Weingärtner) den Blick schweifen über das Ammertal und den Wurmlinger Kapellenberg bis zur Schwäbischen Alb - vom Rossberg im Südosten über den Hohenzollern im Süden bis zum Plettenberg im Südwesten.

Das Gebiet um das Unterjesinger Wengertwegle ist als Landschaftsschutzgebiet und Natura2000-Gebiet eingestuft und somit auch Vogelschutzgebiet.

Vorteil-Aktionen

Deutsches Wandersiegel Premium Wanderwege
OpenClose

Deutsches Wandersiegel Premium Wanderweg

Premium-Wanderwege sind Strecken- und Rundwanderwege, die hervorragend markiert sind und einen besonders hohen Erlebniswert aufweisen. Auf Premium-Wanderwegen ist ein ausgewogenes, schönes Wandererlebnis garantiert. Angenehme Wegbeläge und Pfade, eine ausgesuchte Dramaturgie mit tollen Aussichten, schönen Waldbildern, Gewässern, Felsstrukturen, gepflegten Rast- und Ruheplätzen, kulturhistorischen Kleinoden und vielen anderen Abwechslungen machen die Wanderung auf Premium-Wanderwegen zu einem besonderen Vergnügen.

Highlights entlang der Route

  • Historisches Museum

    Keltermuseum Unterjesingen

    In dieser Kelter mussten die Erträge der westlich des Dorfes gelegenen Weinberge gekeltert werden. 1986 richtete der Förderkreis Unterjesinger Kelter in diesem Gebäude eine Ausstellung über die ländliche Arbeits- und Lebenswelt im 19. und 20. Jahrhundert ein.

  • Radtour

    Vesper-Tour für Kinder I Ammertalrunde

    Diese kurze Tour speziell für Kinder beginnt in Unterjesingen und führt über die Getreidefelder nach Wurmlingen, und über Tübingen wieder zurück. Sie ist sehr flach und daher nicht besonders anstrengend.

Offizieller Inhalt von Landkreis Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.