Zum Inhalt springen
Wanderweg

Igel-Weg

Der Igelweg ist ein Rundweg, der durch Zell unter Aichelberg, Aichelberg und Bad Boll verläuft.

Dieser Wanderweg eignet sich auch als Radweg, allerdings ohne Aufstieg zum Berg Aichelberg. Die Wanderung führt zum Badsee des Kurhauses und am Altenheim Michael-Hörauf-Stift vorbei nach Eckwälden. In der Ortsmitte biegt man unmittelbar vor der "Schiller Linde" rechts ab in die Aichelberger Straße und wandert auf dem Betonsträßle in Richtung Aichelberg. 500 m nach dem links liegenden Erlenwasenhof geht man links ab und auf gut ausgeschildertem Weg hinauf zum Berg Aichelberg (564 m). Von hier hat man eine herrliche Rundsicht und kann bei klarem Wetter den Schwarzwald, Stuttgart und den Schwäbischen Wald sehen.

 

Der Abstieg führt durch den Ort. Am Café Waldeck rechts durch den Ort bis zum Panorama Hotel. Hier geht es links abwärts und nach ca. 300 m führt der Weg rechts bis hinunter zum Feldweg bei der Abzweigung L1214 nach Hattenhofen. Nun hält man sich rechts und wandert auf dem landwirtschaftlichen Weg zurück nach Bad Boll.

 

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Albtraufgucker

    Der Albtraufgucker führt Sie durch das hügelige Albvorland und bietet Ihnen schöne Ausblicke auf die Hanglagen des Albtraufs und die "Blaue Wand" wie Mörike sie beschrieben hat.

Offizieller Inhalt von Landkreis Göppingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.