Zum Inhalt springen
Wanderweg

Karstkundlicher Wanderweg mit "Vogts Grub" und "Vor Westerlau"

Der karstkundliche Wanderweg vermittelt Einblicke in die wichtigsten Phänomene des Karstes und bietet gleichzeitig die Möglichkeit für eine angenehme Wanderung. Die meisten Karsterscheinungen des Weges sind Naturdenkmale und als solche ausgewiesen.

Beginnend an der Laichinger Tiefenhöhle führt der 11,5 km lange Rundweg an der Zuckerbuche vorbei durch die Eichhalden ins Erbistal (Erbsental). Von der Feldhüle geht es weiter nach Westen ins „Gewann Hagsbuch“, wo der „Hohle Stein“ und die Hagsbuch-Hüle am Weg liegen. Über ein Dolinenfeld in den Maierwiesen führt der Weg wiederum über das Erbistal und die „Gewanne Hagenäcker und Schallenloh“ zurück zur Laichinger Tiefenhöhle. 

Ergänzend zum Karstkundlichen Wanderweg empfehlen wir einen Spaziergang zur Doline „Vogts Grub“ oder ins Wildgehege „Vor Westerlau“ (6,3 km zusätzlich).

Wegbeschreibung

Der Weg führt mehrfach über unbefestigte Pfade oder über grüne Wiese und ist deshalb für Radfahrer und Kinderwägen nicht geeignet.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Wettergeeignete Kleidung

Genug Trinken

GPS- Gerät

Handy mit Notfallnummern

Weitere Infos & Links

Bei Rückfragen:

Stadt Laichingen

Tourist-Info

Tel.: 07333 85 16

Startpunkt der Tour

Tiefenhöhle Laichingen

A8 Abfahrt Merklingen, auf L1230 Richtung Laichingen, auf L230 zur Tiefenhöhle Laichingen 

oder

B28 auf L230 Richtung Laichingen - Tiefenhöhle Laichingen

Endpunkt der Tour

Tiefenhöhle Laichingen

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Karstkundlicher Wanderweg Laichingen

    Der karstkundliche Wanderweg vermittelt Einblicke in die wichtigsten Phänomene des Karstes und bietet gleichzeitig die Möglichkeit für eine angenehme Wanderung. Die meisten Karsterscheinungen des Weges sind Naturdenkmale und als solche ausgewiesen.

  • Wanderweg

    Laichinger Höhlentour

    Deutschlands tiefste Schauhöhle, die Tiefenhöhle Laichingen, ist Ausgangspunkt für eine Wanderung durch die wunderschöne Kuppenlandschaft der Alb.

  • Höhle

    Tiefenhöhle Laichingen

    Gigantische Höhlensysteme durchziehen den Untergrund der Schwäbischen Alb, und wohl kaum ein Besucher lässt es sich nehmen, diese einzigartige geheimnisvolle Höhlenwelt selbst zu erkunden. Die Tiefenhöhle ist die einzige begehbare Schachthöhle Deutschlands.

Offizieller Inhalt von Laichingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.