Zum Inhalt springen
Wanderweg

HOCHGEHBERGE I »hochgehträumt« - Premiumwanderweg in Lichtenstein

Wer gerne von Schlössern träumt, findet hier den traumhaftesten aller Wanderwege – eine Geschichte von Schlössern, fantastischen Tälern, verwunschenen Wäldern und außergewöhnlichen Begegnungen:

»hochgehträumt« für all diejenigen, die auch tagsüber mit hellwachen Sinnen ins Träumen geraten möchten. Mit der Träumerei beginnt ihr am Parkplatz des Schloss Lichtenstein, der einen über einen kurzen Weg direkt zur schönsten Kulisse für alle Prinzessinnen (und Prinzen) bringt – dem Schloss Lichtenstein, majestätisch emporragend auf einem naturgemeißelten Felsen. Wer bei all dem Schwelgen am liebsten noch einen kleinen Adrenalinkick hätte, darf sich den Lichtensteiner Abenteuerpark in den Höhen der Baumwipfel nicht entgehen lassen. Danach lockt ein Abstecher zum Alten Forsthaus. Dort kann man seine Energiereserven aufladen, um gestärkt den verträumten Weg durch dichte Wälder und lebendige Wiesen zu beschreiten, der einen nach und nach zu den sagenhaftesten Aussichtspunkten wie dem Brunnenstein bringt; dem felsigen Breitenstein, mit unglaublichem Blick auf das Schloss Lichtenstein oder dem Gießstein, mit Bänken die zur Pause einladen. Schlussendlich bleibt nur noch ein kurzweiliger Gang zur erstaunlich imposanten Nebelhöhle, die förmlich darauf wartet entdeckt zu werden und sich die Tour dann auch langsam dem Ende neigt.

Dieser Weg birgt mit dem Schloss Lichtenstein definitiv ein begeisterndes Happy End für alle Wanderfreunde und Besucher!

 

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.