Zum Inhalt springen
Wanderweg

Königsweg - von Friedrichshafen den See entlang nach Fischbach

Der lauschige Pfad am Seeufer, der früher als Verbindungsweg der Königsfamilie zwischen Schloss und landwirtschaftlicher Domäne genutzt wurde, führt ganz romantisch bis in den westlichsten Stadtteil Fischbach.

Ausgehend vom Stadtbahnhof in Friedrichshafen geht es durch den Uferpark, vorbei am Zeppelin-Denkmal und dem Yachthafen, zum ehemaligen Schlosshafen. Das Schloss, welches sich in Privatbesitz befindet, wird von monumentalen Mauern umgeben. Der königliche Promenadensteg oder ein Blick in den weitläufigen Park versetzen Sie in eine andere Zeit und laden zum Träumen ein. Besichtigen Sie unbedingt die prunkvolle barocke Schlosskirche, deren beide Kuppeltürme das Wahrzeichen der Stadt sind. 

Idyllisch geht es zwischen Hecken und alten Bäumen zum Strandbad und immer in Seenähe Richtung Seemoos. Entlang des Weges tun sich immer wieder Blicke über den See zu den Alpen auf.

Ein besonderes Glanzstück ist der Uferweg vor dem Industriegelände der
Firma MTU. Schritt für Schritt verläuft er direkt am Ufer und lässt Sie die
Weite des Sees bis zu den Bergen erleben. Herrliche Rastmöglichkeiten und einen offenen Seezugang bietet das Gelände des ehemaligen Campingplatzes. Vorbei am Seebad Fischbach gelangt man zum Fischbacher Hafen, an dem ein weiterer öffentlicher Strandabschnitt zum Verweilen einlädt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Friedrichshafen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.