Zum Inhalt springen
Wanderweg

Zum Skulpturenfeld

Bei einem internationalen Künstlersymposium in den Jahren 1969/70 und

2000 entstanden Steinplastiken, die heute landschaftsprägend in der malerischen Wiesenlandschaft auf einem Strandwall des vorgeschichtlichen Federsees stehen. Es gibt Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke. Die Tour ist auch mit dem Rad erkundbar.


Highlights entlang der Route

  • Stadt

    Bad Buchau

    Sie werden schnell feststellen, Bad Buchau ist: beruhigend - von Natur aus und ganz schön "schee".
    Der Federseesteg, das Federseemor, das Federseemuseum, das Gesundheitszentrum Federsee, die Adelindis Therme: Und alles geht zu Fuß. Eine Promenade durch unsere kleine Stadt und einen Kaffee zwischendurch - das ist entschleunigende Lebensqualität.

  • See

    Federseesteg

    Der Federseesteg ist der einzige Zugang zum Federsee.

    Das Federseemoor bietet Naturgenuss zu jeder Jahreszeit. Das Wahrzeichen Bad Buchaus, der Federseesteg, ist die schönste Möglichkeit, die Moorlebensräume kennen zu lernen. Er beginnt am Federseeparkplatz und führt den Besucher trockenen Fußes auf einer Strecke von 1,5 km mitten hinein in die Moorlandschaft.

  • Thermalbad

    Adelindis Therme

    Eintauchen und sich wohlfühlen: Das können Sie in der Adelindis Therme. Aus 800 Metern Tiefe sprudelt das an der Oberfläche immer noch 47 Grad heiße, heilkräftige Nass mit seinen gesundheitsfördernden Mineralstoffen aus der Erde. 

Offizieller Inhalt von Bad Buchau

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.