Zum Inhalt springen
Wanderweg

Wandern rund um Aichwald: Rundweg „Eiserne Hand“ (RW 5)

Von Aichschieß zum historischen Denmal "Eiserne Hand"

 

Ausgehend vom Wanderparkplatz „Waldschenke“ in Aichschieß (oder alternativ vom Wanderparkplatz „Horben“) führt dieser Rundwanderweg zum historischen Denkmal der „Eisernen Hand“, eine gusseiserne Schwurhand, die um 1600 zum ersten mal aufgestellt und 1651 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Sie steht für die zu Reichsstadtzeiten bestandene Esslinger Gerichtshoheit und lag in früheren Jahrhunderten als Zeichen der Gerichtsbarkeit auch auf den Richterpulten.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.