Zum Inhalt springen
Themenweg

Landschaft erleben - Kunst entdecken: Allensbach und Reichenau

Wanderung von Allensbach zur Bodensee-Insel Reichenau entlang des Wollmatinger Rieds. Kunststelen zeigen die schönsten Ausblicke auf den Untersee.

Entdecken Sie Kunst und Landschaft entlang der Kunstroute am Untersee. Genießen Sie die Ausblicke auf den Bodensee und die Wanderung entlang des geschützten Riedufers. Stelen zeigen Ihnen die Orte, wo Künstler den Ausblick auf den Bodensee in ihren Gemälden festgehalten haben, welche Sie unterwegs im Museum besichtigen können.

Die Wanderung führt zu einigen der schönsten Aussichtspunkte am Untersee. Sieben Mal gilt es dem Blick eines Malers auf den Untersee zu folgen. Zwei Anhöhen müssen erstiegen werden, die jeweils aber nur etwa 50 Höhenmeter aufweisen. Natur pur bietet der Weg entlang des geschützten Wollmatinger Riedes, wo im Mai die sibirische Schwertlilie die Riedwiesen in ein Blumenmeer verwandelt. In Allensbach und Reichenau sowie in der Saison wochenends auf der Hochwart laden Cafes zum Verweilen ein, was die Tour in die Länge ziehen kann. Dann ist zum Abschluss die Schifffahrt mit der Aletfähre von Reichenau nach Allensbach unbedingt zu empfehlen.
Die Tour kann überwiegend auch mit dem Rad zurückgelegt werden, an einzelnen Passagen muss das Rad geschoben werden.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Westlicher Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.