Zum Inhalt springen
Themenweg

Ingrid-Noll-Weg in Weinheim

Ingrid Noll (geb. 1935 in Shanghai) ist eine der erfolgreichsten

deutschen Romanautorinnen und die bekannteste Bürgerin der Stadt

Weinheim.

Seit 2020 ist sie auch Botschafterin der Stadt.

Auf diesem Weg, der ihr gewidmet ist, führt sie selbst zu den bekannten Sehenswürdigkeiten Weinheims, erzählt dabei Anekdoten aus ihrem Leben und liest passende Stellen aus ihren Kriminalgeschichten vor.

An 13 Stationen in der Innenstadt können Besucher über einen QR-Code mit dem Smartphone die Stimme der Autorin anfordern. In ihrem ganz eigenen Stil und mit einem augenzwinkernd-subtilen Humor führt sie dann den Begleiter von Ort zu Ort. Das Erkennungszeichen des literarischen Lehrpfades ist ein roter Hahn, der an das Erstlingswerk der Autorin erinnert. Es hieß: „Der Hahn ist tot.“ Es ist der erste Schriftsteller-Weg in der Region in dieser Art und selbstverständlich der erste Ingrid-Noll-Weg in ganz Deutschland.

Der Weg beginnt und endet am Alten Rathaus am Marktplatz, Einstiege sind aber jederzeit möglich. Ingrid Noll gelingt es, historische Hintergründe und Informationen spannend und unterhaltsam zu erzählen. Immer wieder streut sie aber auch Anekdoten und Erinnerungen aus ihrem Leben ein oder liest Textstellen aus einem Roman, die gerade passen. Eine Passage stammt sogar bereits aus ihrem neuen Buch, das noch gar nicht veröffentlicht ist.

Am 10. November 2021 wurde der Ingrid-Noll-Weg, selbstverständlich im Beisein der Autorin, offiziell eingeweiht. Seit dem ist er für jedermann zugänglich – sogar an 356 Tagen im Jahr an 24 Stunden am Tag. Einen Zugang gibt es jederzeit digital.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Von der Weinheimer Altstadt zu den Burgen

    Das Gerberbachviertel, dessen schmucke Fachwerkhäuschen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten raunen, ist Startpunkt der Strecke zur besten Aussicht über Weinheim.
  • Altstadt

    Gerberbachviertel

    Das Weinheimer Gerberbachviertel, das sind viele historische Fachwerkhäuschen, die Geschichten aus längst vergangenen Zeiten raunen. Idyllisch gelegen, unterhalb des Marktplatzes, lädt das romantische Viertel zu einem entspannten Spaziergang ein.

Offizieller Inhalt von Weinheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.