Zum Inhalt springen
Themenweg

Pfad ins Erdaltertum (Themenpfad)

Der Pfad ins Erdaltertum beginnt in Tunau, führt hoch zum Zweistädteblick und gibt Aufschluss über eine äußerst bewegte Erdgeschichte. Entlang des Weges berichten eher unscheinbare Steine von den dramatischen Ereignissen, die sich hier abgespielt haben - so beispielsweise von einem Vulkanausbruch  oder einem Gebirge, das emporgestieg und dessen Dimensionen den Schwarzwald bei weitem übertraf, nun aber wieder verschwunden ist...

Startpunkt des Pfad ins Erdalterums ist das kleine Örtchen Tunau, das sich rund drei Kilometer oberhalb von Schönau im Schwarzwald befindet. Von 719 m ü.NN. geht es auf einen insgesamt 3,3 km langen Anstieg zum Zweistädteblick, der sich auf 925 m ü.NN. befindet. Hierzu gehen wir zunächst die asphaltierte Dorftstraße bis zum Sportplatz (Richtung Schützenhaus). Am Sportplatz geht nun die Straße in einen Schotterweg über und nimmt erst eine Rechtskurve, ehe zwei Linkskurven und eine weitere Rechtskurve folgen und wir den Wegeweiserstandort "Jäger" erreichen. Hier halten wir uns links und biegen in den Bauernwaldweg ein. Nachdem wir bei Kilometer 2,0 den gleichnamigen Wald passiert haben, laufen wir am Waldrand entlang in Richtung Zweistädteblick und umrunden gleichzeitig das kleine und idyllische Schwarzwalddörfchen Tunau, in dem gerade einmal 180 Einwohner leben. Nachdem der Weg immer wieder auf- und absteigt gelangen wir schließlich zum Zweistädteblick, wo sich uns, wie der Name schon sagt, ein toller Blick auf die beiden Städte Schönau im Schwarzwald und Todtnau bietet. Hier machen wir es uns gemütlich, packen unseren mitgebrachtes Rucksackvesper aus und blättern noch einmal durch die Themenpfadbroschüre, die uns noch mehr Informationen zur Erdgeschichte im Schwarzwald bietet.

Autorentipp

Eine Einkehr im gemütlichen Gasthaus "zur Tanne" lohnt sich. Ruhetage bitte beachten!

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist Pflicht!

Weitere Infos & Links


Startpunkt der Tour

Tunau, Kapelle

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann auf B317 in Richtung Lörrach, nach 7 km Zielankunft in Schönau im Schwarzwald. An der Kreuzung beim Amtsgericht nach links in Richtung Tunau abbiegen. Dem Straßenverlauf rund 3 km folgen.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Schönau im Schwarzwald folgen. An der Kreuzung beim Amtsgericht in Richtung Tunau abbiegen. Denm Straßenverlauf rund 3 km folgen.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen bis nach Schönau im Schwarzwald. An der Kreuzung beim Amtsgericht nach rechts in Richtung Tunau abbiegen. Dem Straßenverlauf rund 3 km folgen.

Endpunkt der Tour

Tunau, Kapelle

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldregion Belchen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.