Zum Inhalt springen
Themenweg

Gmünder Steigen und Staffeln - Tour VII

Wer die Gmünder Stadtteile Hussenhofen und Herlikofen näher kennen lernen möchte, ist bei diesem ca. 6,5 km langen Rundweg genau richtig. Die Tour startet am Bezirksamt in Hussenhofen und führt über den Kirchenweg an der Lourdes-Grotte vorbei steil hinauf nach Herlikofen, wo man mit einem herrlichen Blick auf die Schwäbische Alb belohnt wird. In der Straße „Am Limes“ befindet sich rechter Hand die Kerkerkapelle, die 1764 auf den Resten eines römischen Wachturms errichtet wurde. Auf den Spuren der Römer – quer durch den heutigen Ort verlief einst der Rätische Limes – führt der Weg weiter in Richtung Schießtal und über den Kirchenweg wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wer noch etwas Zeit hat, dem empfiehlt es sich, die Rundwanderung am „Remsstrand“ mit Blick auf das Wasser gemütlich ausklingen zu lassen.

Tipp: Wer sich während der Tour etwas abkühlen möchte, kann dies in einem über 100 Jahre alten, gusseisernen Viehtrog tun, der nun als Kneippanlage genutzt wird. Die Anlage befindet sich nach dem Burgsteig rechts „In den Steiggärten“.

Offizieller Inhalt von Schwäbisch Gmünd

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.