Zum Inhalt springen
Themenweg

Weg des Friedens

Im Rahmen eines Jugendprojekts "Eine Welt von Freunden" wurde dieser Friedensweg angelegt.
Bereits seit 1995 wird das Internationale Jugendprojekt „Eine Welt von Freunden“ durchgeführt, welches jährlich wechselnd von zehn Teilneh- mergemeinden aus acht europäischen Nationen organisiert wird. Dies sind Nagykörös (Ungarn), Alytus (Litauen), Villié-Morgon und Marmoutier (Frankreich), Ozimek (Polen), Revuca (Slowakei), Mapello (Italien), Rýma- rov (Tschechien), Sasbach und Sasbachwalden (Deutschland). 2017 fand das Jugendprojekt unter dem Motto „50 Jahre auf dem Weg des Friedens – 50 Jahre in die Zukunft Europas“ in Sasbachwalden statt. Im Projekt wurde unteranderem diskutiert, welche Visionen die Teilnehmer für die Zukunft Europas haben und wie sie sich konkret dafür einsetzten wollen. Auf dem„Weg des Friedens“ wird über Friedenspersonen aus den genannten acht Nationen informiert. Durch eine intensive Befassung mit ihrer ausgewählten Friedensperson aus ihrem Heimatland, haben es die Teilnehmer geschafft, die Ergebnisse der erarbeiteten Thematik auf Informationstafeln entlang des„Weg des Friedens“ anzubringen. Mit diesem Weg wurde etwas Dauerhaftes für ein gemeinsames friedliches Europa geschaffen.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Brigittenschloss-Tour

    Tour 3 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).

  • Wanderweg

    AugenBlick Runde - Sasbachwalden Hörchenberg

    Der Rundwanderweg, die Augenblick Runde, beginnend am Kurhaus "Zum Alde Gott" ist einer unserer beliebtesten Wanderwege. Die Gaishöll-Wasserrfälle liegen in einer wildromantischen Schlucht mit riesigen Felsen und Findlingen. Dort erwandert man das Wasserfallgebiet bei einem Höhenunterschied von rund 200 Metern über 13 Brücken und 225 Stufen. Aus geologischer Sicht ist die Gaishölle ein Talabschnitt des Brandbachs, der sich hier ein Kerbtal im Granit mit großen Blockanhäufungen schuf. Weiteres Highlight dieser Tour ist die Straubenhofmühle aus dem Jahre 1789. 2001 wurde sie umfassend restauriert und ist seitdem als Museum in Betrieb.
  • Themenweg

    Genießerpfad - Alde Gott Panoramarunde (Premiumweg)

    Auf unserer Panoramarunde einmal 360 Grad um das bezaubernde Blumen- und Weindorf Sasbachwalden tauchen Sie ein in die Welt einer wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft am Rande des Schwarzwaldes. Weinberge, Wiesen, Wasserfälle und Wälder bieten eine genussreiche Abwechslung und eröffnet immer neue Panoramen, die erstaunen und faszinieren. Genießen Sie diese Wanderung mit den vielen Einkehrmöglichkeiten und einem Schwarzwälder Kirschwasser, am besten aus einem der Schnapsbrunnen entlang der Runde.
  • Stadtrundgang

    Dorfrundweg Sasbachwalden

    Der Rundweg durch das bezaubernde Sasbachwalden bietet neben den blumenbeschmückten Fachwerkhäusern, schöne Ausblicke.
  • Themenweg

    Wein- & Naturlehrpfad Sasbachwalden

    Der Naturlehrpfad wurde 1995 von der Alde Gott Winzer Schwarzwald eG und der Gemeinde Sasbachwalden eingerichtet. Im Jahr 2017 wurde er von den „CreatiWi“, den jungen Winzern des Alde Gott, teilweise erneuert. Er beinhaltet Tafeln mit Erklärungen. Tauchen Sie ein in die Welt der Winzer und Schnapser und lernen Sie unsere Reben und typischen Obstsorten kennen. Der Weg ist gekennzeichnet mit einem weißen Dächchen in einem Kreis auf braunem Grund. Neben den Beschreibungen von der regionalen Flora sind im unteren Kurpark die Skulpturen von Klaus Olenik zu bewundern. Ein weiteres Highlight der Tour ist die Weintrotte aus dem Jahre 1860.

Offizieller Inhalt von Sasbachwalden

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.