Zum Inhalt springen
Themenweg

Ein Königreich wird vermessen

Themenweg zur Geschichte der Landesvermessung in Württemberg von 1818 bis heute.

Eine leichte Rundwanderung durch abwechslungsreiche Landschaften mit herrlichen Ausblicken auf Weil der Stadt, das Würmtal und Simmozheim. Überwiegend befestigte Wege, z.T. aber auch Forstwirtschaftswege. Die Wegmarkierung sind teilweise blaue und gelbe Rauten des Schwarzwaldvereins, sowie das Zusatzschild „Landesvermessungsweg". Die empfohlene Wanderrichtung ist im Uhrzeigersinn.

Auf insgesamt acht Infotafeln werden die herausragenden technischen Leistungen der Vermessung in den 200 Jahren veranschaulicht und für den Betrachter erläutert.

 

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.