Zum Inhalt springen
Themenweg

Obstlehrpfad Metzingen

Fünfzig verschiedene Obstsorten - von Apfel-, Birnen-und Kirschen- bis zu Walnussbäumen - laden ein, um auch "alte Sorten" und neue Züchtungen zu probieren.
Fünfzig verschiedene Obstsorten - von Apfel-, Birnen-und Kirschen- bis zu Walnussbäumen - laden ein, um auch "alte Sorten" und neue Züchtungen zu probieren. Ebenso sind Wild- und Streuobstsorten vertreten, und auf "Versuchsflächen" auch solche, die gegen Feuerbrand und andere Krankheiten resistent sind. Die verschiedenen Sorten blühen in unterschiedlichen Zeiträumen über mehrere Wochen verteilt, damit bei Schäden durch Spätfrost oder durch Krankheiten und Schädlinge nie alle Bäume betroffen sind. Ebenso kann man die verschiedenen Schnitt- und Erziehungsmethoden betrachten, da die Bäume durch "fachgerechte Betreuung" gepflegt und erhalten werden. Ebenso Thema ist auch der Pflanzenschutz, der natürlich mit der richtigen Sortenwahl, Baumschnitt und Nützlingsförderung zusammenhängt.

Offizieller Inhalt von Mythos Schwäbische Alb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.