Zum Inhalt springen
Themenweg

Birnenerlebnisweg Metzingen

Ausgangspunkt:

Stausee Glems und der Linsenbühl. Auf kleinen

Infotafeln erfährt der (Rad-) Wanderer Wissenswertes über die alten

Birnensorten sowie »Geschichtliches« rund um die Birne

Ausgangspunkt:

Stausee Glems und der Linsenbühl. Auf kleinen

Infotafeln erfährt der (Rad-) Wanderer Wissenswertes über die alten

Birnensorten sowie »Geschichtliches« rund um die Birne

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Rund um den Stausee Glems

    Diese Wanderung bietet neben dem Glemser Stausee und dem Blick vom Weinberg bei Metzingen und Neuhausen u.a. die Möglichkeit, in der Schnäppchenmetropole Metzingen einkaufen zu gehen sowie das Obstbaumuseum Metzingen-Glems zu besuchen.
  • Themenweg

    Naturerlebnisweg des NABU-Metzingen

    »Erfahren«, entdecken und genießenSie die Natur der Streuobstwiesen auf unserer ökologischen,3 km Wegschleife des Ermstal-Obstradweges. Lassen Sie sich auf dem »Parcours der gefiederten Nützlinge« dazu anregen. Die Heimstatt der kunterbunten und emsigen Einsiedlerbienen bestaunen. Auf dem Hochsitz des Schmiedstobelsees auf »Jagd« gehen. Ausruhen auf Bänkle mit Blick auf die herrlicheLandschaft des Ermstals.

    Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Stausee Glems. Der Weg ist geteert und Kinderwagentauglich.

Offizieller Inhalt von Mythos Schwäbische Alb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.