Zum Inhalt springen
Themenweg

Lokalbahn-Radweg - von Gerstetten nach Amstetten

Auf dem Lokalbahnweg von Gerstetten über Gussenstadt nach Amstetten tauchen wir in die über 100-jährige Eisenbahngeschichte der Alb ein.

Auf dem Lokalbahnradweg beschert uns das erste Stück zwischen Gerstetten und Gussenstadt alles Wissenswerte über die Welt der Eisenbahner. Spaziergänger können am Bahnhof in Gussenstadt von Mai bis Oktober immer sonn- und feiertags mit einem der historischen Züge zurückkehren. Pure Nostalgie ist auch beim Besuch des Eisenbahnmuseums der Ulmer Eisenbahnfreunde angesagt.

Von Gussenstadt führt uns der Lokalbahnradweg rund 15 Kilometer weiter über Waldhausen, Schalkstetten und Stubersheim nach Amstetten. Immer in der Nähe der Bahngleise entdecken wir eine weite Feld- und Wiesenlandschaft, stille Wälder und malerische Ortschaften. Zwischen Mai und Oktober bringt uns die Lokalbahn immer sonn- und feiertags wieder zurück. (Als Folge der Corona-Pandemie fahren die Züge nicht mehr regelmäßig. Bitte unbedingt den aktuellen Fahrplan beachten.) Gleich im Anschluss gelangen wir aber auch ins Lonetal, eine Tour die alle Naturliebhaber staunen lässt.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Lokalbahnradweg

    Auf dem Lokalbahnradweg von Gerstetten nach Amstetten tauchen wir in die über 100-jährige Eisenbahngeschichte der Alb ein.

  • Themenweg

    UrMeerPfad

    Auf der 14 Kilometer langen Rundtour von Gerstetten zum Heldenfinger Kliff und zurück erleben wir spannende Einblicke in die Erdgeschichte.

Offizieller Inhalt von Landkreis Heidenheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.