Zum Inhalt springen
Theater , Schwäbisch Hall

Gerhards Marionettentheater

Gerhards Marionettentheater in Schwäbisch Hall ist Baden-Württembergs größtes und ältestes Marionettentheater.

Gegründet 1925 in Wuppertal, siedelte es sich 1943 in Schwäbisch Hall an und ist seit 1982 als stationäres Theater im "Schafstall", dem ehemaligen Kurtheater von Schwäbisch Hall.
Heute ist es mit sechs professionellen Marionettenspielerinnen und Marionettenspielern eine der größten Bühnen dieser Art in Deutschland.
Die Inszenierungen sind sehr aufwendig und anspruchsvoll und das Repertoire umfasst viele unterschiedliche Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wie zum Beispiel „Der kleine dicke Ritter“, „Schlupp vom grünen Stern“ oder die "Weihnachtsgeschichten".
Mit dem Spielangebot und dem anschließenden Blick hinter die Kulissen wird den Besucherinnen und Besuchern ein besonderer Theaterbesuch geboten.
Den aktuellen Spielplan finden Sie unter
Gerhards Marionettentheater

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.