Zum Inhalt springen
Stadtteil

Trailfingen

Trailfingen ist ein Stadtteil von Münsingen.

Trailfingen wurde erstmals 770 urkundlich in den Akten des Klosters Lorsch erwähnt. Nach der Reformation gehörte Trailfingen kirchlich zur

Pfarrei Gruorn, besaß aber weiterhin eine eigene Kirche mit Friedhof.

Die Kirche ist nach dem Heiligen Andreas benannt. Turm und Chor stammen noch von der alten gotischen Andreaskirche. Das Andreaskreuz (Schrägkreuz) ist auf einem Schlussstein im Rippenkreuzgewölbe des Chores und über dem Eingang der Sakristei. Neben der Kirche steht eines der drei ältesten Häuser mit Fachwerkgiebel aus dem 17.Jahrhundert.
Trailfingen, am Eingang zum ehemaligen Truppenübungsplatz hat mit ca. 525 Einwohnern in den letzten Jahren einen bedeutenden Wandel vollzogen. Ein Neubaugebiet im Norden und die Belebung des Ortskernes haben zum Wachstum des Ortes beigetragen.
Landwirte bewirtschaften die Fluren Trailfingens. Schaf- und Ziegenhalter leisten einen erheblichen Beitrag in der Pflege und dem Erhalt der Natur. Auch Handwerksbetriebe sind im Ort ansässig.
Sport-Club, Männergesangverein und Freiwillige Feuerwehr mit einer guten Jugendfeuerwehrtruppe tragen mit ihren Angeboten aktiv zur Dorfgemeinschaft bei. Mit regelmäßigen Konzerten bietet der Kirchenchor Trailfingen Gästen aus nah und fern anspruchvollen Chorgesang. Im Dorfgemeinschaftshaus sind die Vereine und der Kindergarten untergebracht. Die traditionelle Backhaushockete lockt jedes Jahr weit über tausend Besucher in den Ort.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Münsingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.