Zum Inhalt springen
Stadtmauer / Tor

Blockturm

Der Blockturm in Nürtingen ist der Rest der mittelalterlichen Stadtbefestigung.

Im späten Mittelalter diente der Blockturm als Gefängnis, daher hat der heutige Blockturm auch seinen Namen. In ihm befand sich der „Block“, das heißt eine schwere Kiste aus mehreren Balken für die Gefangenen. Dieser Holzblock hatte Löcher, in diese musste der Gefangene seine Arme und Beine stecken.

Der Blockturm lässt sich in Verbindung mit einer Stadtführung besichtigen.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.