Zum Inhalt springen
Stadt

Fridingen an der Donau

Fridingen an der Donau ist eine kleine Stadt mit historischem Ortskern.

Besonders bekannt durch seine Lage im Donautal mit dem Aussichtspunkt Knopfmacherfels und dem Stiegelsefels, einem der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands.


Als staatlich anerkannter Erholungsort, mitten im Naturpark Obere Donau gelegen, kann Fridingen mit seinem denkmalgeschützten historischen Stadtkern samt seinen Sehenswürdigkeiten wie „Ifflinger Schloss“ und „Scharfeck“, seiner einzigartigen Lage im „schwäbischen Grand Canyon“ des Donautals und einer wildromantischen noch weitestgehend unberührten Naturlandschaft aufwarten. Aber nicht nur Geschichte und Natur, sondern auch kulturelles und sportliches Leben wie Erleben haben in Fridingen über das Jahr hinweg einen hohen Stellenwert.

Quelle: www.fridingen.de

mehr lesen...

Fernwanderweg in der Nähe

Donauberglandweg Etappe 4 - von Fridingen nach Beuron

Fridingen a. d. D. - Beuron. Durch das Herz des Naturparks an mächtigen Ruinen, Schlössern und Höhlen vorbei zu Orten der inneren Einkehr beim Kloster Beuron

Highlights:
Donauversickerungsstelle bei Fridingen a. d. D., Ruine Kallenberg, Schloss Bronnen, Bronner Höhle, Jägerhaushöhle, Liebfrauental, Kloster Beuron, Historische Holzbrücke, „Haus der Natur“

Offizieller Inhalt von Fridingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.