Zum Inhalt springen
Stadt

Elzach

Tradition und Moderne stehen im Handwerkerstädtchen Elzach in belebendem Miteinander.


Das Städtli, wie es die Einwohner liebevoll nennen, bildet mit den Stadtteilen Oberprechtal, Prechtal, Yach und Katzenmoos das Zentrum im oberen Elztal.

Eigebettet im Herzen des Schwarzwaldes, im ZweiTälerLand, finden ruhesuchende Genießer zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Durch ausgedehnte Ausflüge in die Natur lässt sich der Schwarzwald hautnah erleben.

Schon von weiter Ferne ragt das prägnante Wahrzeichen der Stadt empor: der Kirchturm. Rund um den Nikolausbrunnen lädt der historische Stadtkern zu einem Ausflug in längst vergangene Zeiten ein.

Auch heute wird in Elzach noch Geschichte geschrieben, so wurde die Stadt 2011 als erste Stadt Deutschlands mit dem Qualitätsmerkmal „generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet.

Einmal im Jahr ruft der pinke Hirsch zum Schwarzwald | Heimat | Markt. Der Markt hat sich als Treffpunkt kreativer Köpfe etabliert, die mit der Originalität den Schwarzwald neu interpretieren und die Kunden mit der Qualität ihrer heimischen Produkte begeistern.

Die fünfte Jahreszeit, die Fasnet, spielt in Elzach eine wichtige Rolle. Gehören doch die Elzacher Schuttig zum bekannten Vierer-Bund. Die Elzacher Fasnet ist kurz, denn sie dauert nur drei Tage. Jedoch kann man an diesen drei Tagen uraltes, echtes, und mitreißendes Brauchtum erleben.

Verbringen Sie Ihre Ferien in Elzach auf einem urtypischen Bauernhof oder genießen Sie die vielfältigen Übernachtungsangebote der Elzacher Unterkünfte.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.