Zum Inhalt springen
Stadt

Bad Friedrichshall

In Bad Friedrichshall münden gleich zwei Flüsse in den Neckar: Kocher und Jagst. Ohne Übertreibung kann die Stadt behaupten, die einzige Drei-Flüsse-Salzstadt in Deutschland zu sein.

Im Besuchersalzbergwerk Bad Friedrichshall erfahren die Gäste in gewaltigen Kammern die vielfältige Geschichte des Salzes. Zudem garantieren Informationen über die Gewinnung von Salz und spektakuläre Lichtinstallationen ein Erlebnis für Groß und Klein. 

Bestaunen Sie in Kochendorf das historische Greckenschloss , das Wasserschloss Lehen sowie das St. André'sche Schlösschen und lassen sie sich bei einer Stadtführung die Ortsgeschichte nahebringen. 

Bad Friedrichshall lädt außerdem ein zu nachhaltigen Naturerlebnissen trotz zentraler Lage: Begeisterte Radfahrer finden in Bad Friedrichshall verschieden Radwege sowie vielfältige Radtouren. Der Kocher-Jagst-Radweg und Neckartal-Radweg sind ab dem Bahnhof sehr gut erreichbar. Wanderliebhaber können sich an ausgeschilderten Wanderwegen durch naturbelassene Landschaften am Fluss erfreuen. 

Offizieller Inhalt von Bad Friedrichshall

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.