Zum Inhalt springen
Spezialmuseum , Tübingen

Psychologische Sammlung der Universität Tübingen

Die menschlichen Sinneseindrücke zeigen sich immer wieder als besonders trügerisch. Dass die Wahrnehmung von Dingen in den Fokus der Experimentalpsychologie rückt, liegt daher auf der Hand. Denn mit Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten erfährt der Mensch Informationen, die kognitiv weiterverarbeitet werden und Kopf-Sachen entstehen lassen.

In der Dauerausstellung „Kopf|Sachen – Mind|Things” werden historische Geräte und Tests aus der Psychologischen Sammlung präsentiert. Intelligenz- und Kompetenztests, optische Täuschungen, haptische Phänomene, die feinmechanische Arbeit und die Geschichte des Fachbereichs werden anschaulich erklärt.

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:30 Uhr.
Besichtigung und Führungen nur nach Vereinbarung
Dienstag 09:00 - 18:30 Uhr.
Besichtigung und Führungen nur nach Vereinbarung
Mittwoch 09:00 - 18:30 Uhr.
Besichtigung und Führungen nur nach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 - 18:30 Uhr.
Besichtigung und Führungen nur nach Vereinbarung
Freitag 09:00 - 18:30 Uhr.
Besichtigung und Führungen nur nach Vereinbarung
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.