Zum Inhalt springen
Spezialmuseum, Tauberbischofsheim

Bauernhofmuseum Distelhausen

Eine Erlebnisbesichtigung im privaten Bauernhofmuseum in Distelhausen steht unter dem Motto: Leben und Arbeiten auf den Höfen der dörflichen Gemeinschaft.

Distelhausen war bis 1955, geprägt durch die vielen kleinen landwirtschaftlichen Betriebe (Realteilung), ein reines Bauerndorf.
Der Wunsch des Betreibers ist es, mit dieser Zusammenstellung die landwirtschaftliche Vergangenheit und die damit verbundene Erzeugung von Nahrungsgütern für den Menschen in Erinnerung zu halten. Er möchte unseren Kindern und Enkeln das damalige Leben und Arbeiten ihrer Vorfahren zeigen und nahebringen. Denn mit dem Verschwinden der Bauern in den Dörfern, verschwindet auch immer mehr die Kultur, die bäuerliche Struktur, sowie die dörfliche Gemeinschaft!  

Offizieller Inhalt von Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.