Zum Inhalt springen
Spezialmuseum , Schwäbisch Hall

Haller Feuerwehrmuseum Schwäbisch Hall

Eine Zeitreise durch die Welt der Feuerwehr - Geschichte erleben seit 1300

Tauchen Sie ein in die Geschichten des Kampfes gegen verheerende Stadtbrände und Feuerstürme! In den Räumen einer ehemaligen Spinnerei, die 1897 Schauplatz des ersten Schwäbisch Haller Industriebrandes war, finden Sie auf einer Fläche von 1600 Quadratmetern über 6000 Exponate. Hier begegnen Sie echten Feuerwehrmännern, entdecken mittelalterliche Stoßspritzen aus Holz und faszinierende Löschtechnik aus mehreren Jahrhunderten. Feuerwehrgeschichte zum Anfassen!

Einzigartig: die Helmsammlung
Europas größte internationale Sammlung von historischen Feuerwehrhelmen ist ein wahres Highlight. Jeder der über 600 Helme hat seine eigene Geschichte.

Tausende Stunden Handarbeit: die Modellfahrzeugsammlung
Nicht nur Kinder bekommen hier leuchtende Augen: Der Crailsheimer Frieder App baute alle Feuerwehrfahrzeuge des Landkreises Schwäbisch Hall und Crailsheim seit 1925 in Miniaturausführung nach. Warum sind manche Feuerwehrautos grün? Welches ist das Flugfeldlöschfahrzeug des Adolf Würth Airports?

Führungen nach Vereinbarungen möglich!

Im Freilandmuseum Wackershofen dokumentiert eine große Außenstelle des Feuerwehrmuseums in einer früheren Holzlagerhalle die Entstehung der Feuerwehr auf dem Land.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr.
An jedem 1. und 3. Sonntag im Monat

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.