Zum Inhalt springen
Schloss, Weikersheim

Schloss Weikersheim im Taubertal

Renaissance-Schloss mit beeindruckenden Rittersaal und nahezu vollständig erhaltener Inneneinrichtung. Schloss Weikersheim ist immer wieder einen Besuch wert!

Schloss Weikersheim entwickelte sich unter Graf Wolfgang II. im 16. Jahrhundert von der Wasserburg zum Renaissanceschloss mit prächtig ausgestattenen Räumen, die bis heute mit ihrer vollständigen barocken Inneneinrichtung erhalten geblieben sind.

Das Schloss kann heute im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Beim angebotenen Führungsprogramm kann der Besucher die lange Geschichte von der Burg des Mittelalters bis zum eindrucksvollen Schloss der Grafen erfahren.

Führungen finden während der Öffnungszeiten stündlich statt (letzte Führung 1 Stunde vor Schließung). Zusätzlich gibt es ein Sonderführungsprogramm. Bei den angebotenen Kinder-und Kostümführungen wird Geschichte lebendig. Wiederkehrer können in Themenführungen Neues erfahren.

Im prächtigen Rittersaal finden mehrmals im Jahr ausgewählte Konzerte statt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Stadtrundgang in der Nähe

Prinz - Constantin - Rundweg

Öffnungszeiten des Schlosses:

April bis Oktober: täglich 9.00 - 18.00 Uhr 

November bis März:  täglich  10.00 - 12.00 Uhr   und  13.00 bis 17.00 Uhr

 

Führungen:

- Schlossführungen stündlich

 - Gruppenführungen nach Vereinbarung

 - Sonderführungen laut Programm und nach Vereinbarung

 

Dauerausstellungen:

- Alchemie in WEikersheim

- Alchemie und Hexengarten

- Wasserkunst und Götterreigen

- Allerhand Zierrathen

Offizieller Inhalt von Tourismusverband "Liebliches Taubertal" e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.