Zum Inhalt springen
Schloss, Rottenburg-Starzach

Schloss Börstingen

Josef Rupert von Raßler erbaute 1756 das heutige dreigeschossige Wasserschloß in Börstingen, heute Sitz eines Therapiezentrums.

Josef Rupert von Raßler erbaute 1756 das heutige dreigeschossige Wasserschloss in Börstingen. Den Charakter als Herrensitz dieses mit einem Walmdach gedeckten Gebäudes betonen ein vorgelagerter Wirtschaftshof mit großen Scheunen und die Lage des Schlosses mitten in einem Park, den ein Bach durchfließt.

Mitte der 1970er Jahre war das „Schloss“ stark heruntergekommen. Die Gemeinnützige Hilfsvereinigung e.V. Stuttgart mietete es 1982. Sie behandelt dort seitdem Suchtkranke tiefenpsychologisch. Patienten halfen bei der Renovierung.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Starzach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.