Zum Inhalt springen
Rennradtour

Der Hochblauen von Badenweiler aus

Hinauf auf den Hausberg Badenweilers den Hochblauen.
Der Blauen oder auch  Hochblauen  genannt ist ein mit 1164,7 m ü. N. hoher Berg am Westrand des südlichen Schwarzwaldes.
Direkt von Badenweiler aus kann dieser Berg in Angriff genommen werden.
Mit seinen konstant hohen  Steigungsprozenten  ist der  Hochblauen  kein einfacher Berg.
Man benötigt die richtige Übersetzung und einiges an Kraft und Kondition.

Das sagt Quaeldich.de

Mit seinen 1165 m und seiner Lage am südlichen Rand des Hochschwarzwaldes ist der Hochblauen eine hervorragende Aussichtswarte gen Süden. Vor einem liegt Basel mit dem Rheinknie und noch etwas näher das kleine Wiesental. An klaren Tagen (vor allem im Herbst bei Hochnebel) kann man bis ins Berner Oberland blicken. Eiger, Mönch und Jungfrau scheinen dann zum Greifen nahe. Auf dem Gipfel des bewaldeten Hochblauens stehen zwei Türme sowie ein Bergrestaurant. Der größere Turm ist ein Funkturm und für normal Sterbliche nicht zugängig. Durch ihn ist der Blauen aber schon von weitem klar identifizierbar. Der kleinere Turm ist für jeden als Aussichtsturm begehbar. Zudem ist der Hochblauen auch Startplatz für Drachenflieger. Ihnen kann man beim Start hinter dem Blauenhaus (Südseite) zusehen.
Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten auf den Blauen zu fahren, doch treffen beide auf ca. 950 m zusammen. Entweder man kommt von Badenweiler oder von "hinten" aus dem Schwarzwald (Marzell).
Für die Beschreibung danken wir Stefan König 

 

 

 

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Badenweiler

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.